Unsere Ziele

Die Stiftung unterstützt schwerkranke und krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Angehörige. Ziel ist, durch unterschiedliche Maßnahmen die extrem belastende Lebenssituation der Patienten und ihrer Familien erträglicher zu gestalten, ihnen Lebensmut und wieder eine Lebensperspektive zu geben.

Die Stiftung unterstützt Kinderkliniken mit sächlichen und personellen Mitteln, um den Krankenhausalltag für die Betroffenen angenehmer und vor allem kindgerechter zu gestalten.

Dazu gehört auch die kostenlose Unterbringung der schwerkranken Kinder und ihrer Angehörigen während der akuten Behandlung. Hierfür stellt die Stiftung Wohnungen in Krankenhausnähe zur Verfügung. Auch Eltern größerer Kinder, die aus Platzgründen nicht in der Klinik übernachten können, haben so die Möglichkeit, rundum erreichbar zu sein.

Unsere Stiftung ist zudem Kooperationspartner der psychosozialen Nachsorge-Einrichtung KONA, die ehemals krebskranken Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien hilft, die Krebserkrankung zu verarbeiten und wieder einen neuen Alltag zu finden.

Darüber hinaus fördert die Stiftung anerkannte Forschungsprojekte und –ziele.

Nur mit Ihrer Hilfe können wir unsere Ziele erreichen und die Situation schwerkranker Kinder und Jugendlicher sowie deren Familien nachhaltig verbessern!

Wir helfen, helfen Sie mit!